Freitag, 24. März 2017

[ Freitagsfrage ]

Ab heute führe ich die Freitagsfrage ein um ein wenig mit euch zu kommunizieren ohne ständig Beiträge über Rezensionen, Neuzugänge etc. zu reden. 😊

Was ist euer absolutes Lieblingscover,
vor allem warum ausgerechnet dieses?

Ich zeig euch heute mein Lieblingscover und ich liebe es einfach so sehr.


Ich habe eigenlich mehrere Lieblingscover und das von Annika Harper gefällt mir momentan einfach am besten weil ich nicht nur die Geschichte liebe sondern auch dieses verspielte mädchenhafte Cover. Ich finde es eine sehr schöne Idee, die Gegenstände in klein darzustellen und dann in groß den Spiegel mit dem Untertitel drin. Außerdem ist nicht alles schwarz, grau, pink, denn einige Gegenstände und auch der Rahmen des Spiegels sind in silber gehalten, was dem ganzen noch etwas schöneres verleiht.

***************

 Nun seid ihr dran. Beantwortet die Frage im Kommengtarfeld oder gestaltet selbst einen Beitrag und hinterlasst diesen im Kommentarfeld. Es ist ganz egal wie ihr die Freitagsfrage beantwortet, da ich mich über jede/n teilnehmenden Blogger/in freue. 💙

Donnerstag, 23. März 2017

[Kurzmeinung #01] All the pretty Lies-Trilogie von M. Leighton

Informationen zu den Büchern:

Fakt 1: Es handelt sich hier um eine Trilogie namens "All the pretty Lies".
Fakt 2: Zusammen haben die drei Bände 731 Seiten.
Fakt 3: Die Bücher sind in sich abgeschlossen.
Fakt 4: Erschienen sind alle drei Bände im Heyne Verlag.


Da die Trilogie in sich abgeschlossen ist, kann man diese sehr schön unabhängig voneinander lesen. Ich habe sie der Reihe nach gelesen und ich war einfach Feuer & Flamme von dieser Trilogie. Am stärksten war für mich der dritte Band, da die Geschichte in ihm einfach tiefgründiger war und vom ganzen her auch spannender als seine Vorgänger. Klar, Erotik und Sex war wieder ganz weit vorne mit dabei aber dies störte mich nicht, da die Spannung stets aufrecht erhalten wurde. Die Trilogie kann ich eigentlich jedem nur ans Herz legen, denn die Charaktere, jeder in jedem Band, waren sher authentisch und gaben dem Leser, also mir, das Gefühl, die Geschichte schon selbst erlebt zu haben und das ist das faszinierende an allen drei Teilen dieser Trilogie. Ich muss auch sagen; Wer einmal begonnen hat verschlingt diese Bücher, denn ich hatte jeden Band sehr schnell durch und war einfach nach jedem Band traurig, dass alles hinter mir lassen zu müssen. In der Trilogie geht es definitiv heiß her, egal ob Hemi, Reese oder Sig, ihr werdet diese Männer lieben!

Rezension zu Band 1: Erkenne mich
Rezension zu Band 2: Befreie mich
Rezension zu Band 3: Liebe mich

Mittwoch, 22. März 2017

[Rezension #177] Cornwall College - Was verbirgt Cara Winter? von Annika Harper

Carlsen Verlag ** 30.07.2016 ** Cornwall College #01 ** 272 Seiten
Yay, Leben - Achtung! Hier komm sie:
die einzige, die echte ... Cara Winter!
~ Seite 157, Zeile 5 & 6 ~

Dienstag, 21. März 2017

[Rezension #176] All the pretty Lies - Liebe mich von M. Leighton

Heyne Verlag ** 13.03.2017 ** All the pretty Lies #03 ** 349 Seiten

»Bis ich genug von dir habe?«
»Ja. Bis wir genug haben.«
~ Seite 205, Zeile 12 & 13 ~