Freitag, 30. September 2016

[Blogtour] zu Beauty Hawk von Andreas Dutter - Tag 5

Herzlich Willkommen zum fünften Tag!

Am heutigen Tag der Blogtour werde ich euch den Autor Andreas Dutter etwas genauer vorstellen, denn er ist ein super sympathischer und lieber Kerl. Außerdem durfte ich Andi interviewen und das Ergebnis unseres Interviews werde ich euch auch noch zeigen!


Andreas Dutter wurde 1992 in Österreich geboren und ist somit 24 Jahre alt. Er machte sein Abi in Wien und studierte anschließend Kultur- und Sozialanthropologie, ebenfalls in Wien. Soweit zu seiner Person, denn nun kommen wir zu seinem Autorenleben.

Andreas Dutter ist der beste deutschsprachige Debütautor im Jahre 2015. Er schreibt unter seinem Namen, Andreas Dutter, Fantasy, Thriller und co aber er hat noch das Talent New Adult zu schreiben und das unter dem Pseudonym Olivia Mikula.



Da ihr nun den Autor etwas näher kennengelernt habt, folgt nun das sehr interessante Interview mit ihm. Ich bin gespannt wie es euch gefällt und was ihr dazu sagt.

Interviewzeit mit Andreas Dutter

Andi's Antwort:

Das kam ganz spontan und ich bin heute noch überglücklich, weil es geklappt hat. :D Ich hatte schon lange die Idee, YouTube und Fantasy zu vermischen. Nach einigen Anläufen entstand BeautyHawk. Später habe ich dann an Impress geschrieben und dann kam die Zusage. Ich bin im Zimmer herumgesprungen vor Freude. xD

Andi's Antwort:
 
Das kam dadurch, dass ich 1. eine Geschichte ohne Fantasy schreiben wollte, aber 2. auch eine Story ohne Jugendliche. Dann kam ich zu New Adult. Und ich muss sagen, es hat mir sehr viel Spaß gemacht. :D Es ist bestimmt kein typisches New Adult Buch, aber passt dann doch am besten in diese Kategorie. 

Andi's Antwort:

Puh, ganz klischeehaft: Als Kind. Ich bin leider keiner dieser „Ich hab es ma‘ probiert und hat gut funktioniert“-Autoren. Meinen Debütroman habe ich bis zu meinem 16. Geburtstag bestimmt 4-6 Mal geschrieben :D. Im Alter von 4 Jahren habe ich Papier gefaltet und es in der Mitte zusammengeklebt – mir also Bücher gebastelt – und sie vollgeschrieben. Schade nur, dass ich die nicht mehr habe. xD


Andi's Antwort:
 
Im Moment schreibe ich an „SnowHeart“, das im Dezember erscheinen wird. Im Dezember erscheint auch noch eine Weihnachts-Kurzgeschichte in der Impress-Anthologie. Da gibt es zu Beauty Hawk noch eine weihnachtliche Story, die ich total liebe! :D Zwei, drei andere Buchprojekte gibt es noch, da muss ich aber noch auf konkrete Zusagen warten - sprich: Verträge. Ohne Vertrag fühlt sich für mich jede Zusage an, wie: Oh, mein Gott! Die sagen bestimmt noch kurzfristig ab. Ich weiß es! Freu dich nicht zu früh, Andi. Gleich machst du dein Postfach auf und dann hast du da eine Mail, in der steht, dass sie doch nicht mehr wollen. xD Für mich ist es immer noch ein unglaubliches Geschenk, wenn ein Verlag mit mir arbeiten will. Deswegen fällt es mir so schwer, wirklich zu realisieren, dass ich das Glück habe, meine Bücher veröffentlichen zu dürfen.
  
Andi's Antwort:

Gummibärchen, weil Lachgummi = Liebe! :D

Andi's Antwort:
 
Wenn es ein Wunsch ist, der nur Bücher-Stuff betrifft, dann: All meine Buchideen sollen Bestseller Bücher werden, die im Buchhandel liegen, haha. Aber das wäre wahrscheinlich sogar für einen Wunsch eine Überforderung. xD Alternativ: Ich muss nur den Namen eines Buches sagen und er materialisiert sich vor mir. :D
 
 
 Andi's Antwort:

Ich schwanke immer wieder zwischen der Elfen-Reihe von Sabrina Qunaj und Nina Blazons Totenbraut. Natürlich auch Harry Potter, aber das ist sowieso klar. :P

Andi's Antwort:

Auch ganz langweilig: Am Schreibtisch :D.

Andi's Antwort:
 
Witzige Frage. Ich bin tatsächlich ein Nacht- und Tagmensch. Ich bleibe gern bis 1-2 Uhr morgens wach, stehe dann aber auch um 8-9 Uhr wieder auf. :D Meistens geht’s mir darum, dass ich nichts verpassen und die Zeit, die ich habe, nutzen will.

Andi's Antwort:
 
Da ich ein wandelndes Selbstzweifel-Monster bin, fällt es mir schwer, sowas zu sagen. Ich denke, ich habe coole, innovative Ideen, aber über mich selbst etwas Gutes sagen, passt nicht zu mir.
Dennoch habe ich in den letzten Jahren auch gemerkt, dass Bestseller oft (nicht immer) eines verbindet: Glück.


Gewinnspiel:


Preis:
1x „Beauty Hawk – Der Fluch der Strumprinzessin“ als Print
2x „Beauty Hawk – Der Fluch der Strumprinzessin“ als eBook

Gewinnspielfrage:

Wenn Andreas Dutter plötzlich vor dir stehen würde und 
dir eine Printausgabe von Beauty Hawk in die Hand drücken würde,
wie wäre deine erste Reaktion? 

Teilnahmebedingungen:
– ab 18 Jahren oder mit Erlaubnis des Erziehungs- / Sorgeberechtigten
– keine Barauszahlung des Gewinns
– keine Haftung und Ersatz bei Verlust auf dem Postweg
– der Rechtsweg ist ausgeschlossen
– Versand erfolgt nur innerhalb Deutschlands, Österreich und der Schweiz
– persönliche Daten werden nur für das Gewinnspiel verwendet
und an den Autor / den Verlag weitergeleitet um euch den Gewinn zusenden zu können
– euer Name wird im Gewinnfall auf allen teilnehmenden Blogs öffentlich bekannt gegeben
– Jede teilnahmeberechtigte Person darf 1x pro Tag an dem Gewinnspiel teilnehmen.
– Mehrfachbewerbungen durch verschiedene Vornamen, Nachnamen, Emailadressen oder einem Pseudonym sind unzulässig und werden bei der Auslosung ausgeschlossen.
– Das Gewinnspiel wird nicht von Facebook unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook.
– Sollte der Gewinner sich im Gewinnfall nach Bekanntgabe innerhalb von 7 Tagen nicht melden, rückt ein neuer Gewinner nach und man hat keinen Anspruch mehr auf seinen Gewinn.
– Mit der Teilnahme am Gewinnspiel gelten die Teilnahmebedingungen als im vollem Umfang akzeptiert.


Teilnahmeschluss ist am 30.09.2016 um 23:59 Uhr!




Donnerstag, 29. September 2016

(Must-Haves) im Oktober 2016

Meine Must-Haves im Oktober:



Los Angeles im Jahr 2050 ist eine Stadt, in der du tun und lassen kannst, was du willst – solange du vernetzt bist. Durch das Djinni, ein Implantat direkt in deinem Kopf, bist du 24 Stunden am Tag online. Für die Menschen ist das wie Sauerstoff zum Leben – auch für die junge Marisa. Sie wohnt im Stadtteil Mirador, doch ihre wirkliche Welt ist das Netz. Und sie findet heraus, dass darin ein dunkler Feind lauert. Als sie an die virtuelle Droge Bluescreen gerät, die Jugendlichen einen sicheren Rausch verspricht, stößt Marisa auf eine Verschwörung, die größer ist, als sie je ahnen könnte ... 

 Erscheinungstag: 04. Oktober 2016 im Piper Verlag.






Seit dem Weltendonner herrscht überall ewige Nacht. Asche verdunkelt den Himmel, die Welt wird zunehmend eisiger. Äcker und Felder sind tot; nichts wächst mehr. Menschen verhungern auf den Straßen. Andere verschwinden spurlos auf mysteriöse Weise. Zwei Hochkulturen, Twyddyn und Milara, bekämpfen einander zu Land und See um die letzten Ressourcen und die Macht auf dem neu entdeckten, geheimnisvollen Kontinent Kutera. In einem Sturm aus Schlachten und Intrigen trotzen der Krieger Raymo, die Sklavin Lizia und der Mönch Ash ebenso der feindseligen Natur wie ihrem unbarmherzigen Schicksal.

Erscheinungstag: 04. Oktober 2016 im KNAUR Verlag






Kahlens Familie kommt bei einem Schiffsunglück ums Leben. Sie selbst wird als Einzige gerettet – von drei betörenden jungen Frauen: Sirenen. Wunderschön und unsterblich. Von nun an ist Kahlen eine von ihnen. Scheinbar ein ganz normales Mädchen, doch ihr Leben gehört dem Meer. Jeder Mensch, der ihre Stimme hört, muss sterben. Und so schweigt sie. Bis sie Akinli begegnet, einem jungen Studenten, der Kahlen auch völlig ohne Worte versteht. Nach nur wenigen Stunden haben nicht nur ihre Herzen, sondern auch ihre Seelen zu einander gefunden. Und als Akinli schwer erkrankt, droht auch der eigentlich unsterblichen Kahlen der Tod.

Erscheinungstag: 13. Oktober 2016 im Fischer Verlag





Silberglanz ist eine beschauliche Stadt in einer winterlichen Welt. Doch die Schönheit der von glitzerndem Schnee bedeckten Landschaft ist trügerisch. Seit Jahrzehnten ist das Land im ewigen Winter gefangen, es droht unter den Schneemassen zu ersticken. Alles ändert sich, als die 24-jährige Emma in die Chocolaterie von Madame Weltfremd kommt und diese ihr ein Märchen erzählt, das Märchen der silbernen Königin. Denn darin verborgen liegt die Wahrheit – über den Winterfluch, über den kaltherzigen König und über Emma selbst …

Erscheinungstag: 14. Oktober 2016 im Bastei Lübbe Verlag 







Simon Watson lebt allein in einem verwitterten Haus an der Küste Long Islands. Eines Tages findet er ein altes Buch auf seiner Türschwelle, das ihn sofort in seinen Bann zieht. Die brüchigen Seiten erzählen von einer großen Liebe, vom dramatischen Tod einer Schwimmerin und vom tragischen Schicksal einer ganzen Familie – Simons eigener Familie. Denn wie es scheint, finden die Watson-Frauen seit 250 Jahren im Wasser den Tod – immer am 24. Juli. Auch Simons Mutter ertrank in den Fluten des Atlantiks. Als nun seine Schwester Enola zu Besuch kommt, scheint sie seltsam verändert – und der 24. Juli steht unmittelbar bevor …

Erscheinungstag:  17. Oktober 2016 im Limes Verlag




Weitere Neuerscheinungen im Oktober, bei denen ich mir noch nicht
sicher bin ob es "Must-Haves" sind. Die Bücher werde ich aber im Blick halten.

Winterglücksmomente (Karen Swan) - 17.10.2016 - Goldmann Verlag

Mittwoch, 28. September 2016

[Rezension #119] Malakhim - Engelserwachen von Hawa Mansaray






Verlag: Talawah Verlag
Seiten: 480
Übersetzung: -
Genre: Fantasy
Reihe/Serie: Malakhim Band 1
Erschienen: 01.10.2016
Preis: 14,90€ (Softcover) // 4,99€ (eBook)






[Blogtour] zu Malakhim - Engelserwachen von Hawa Mansarays - Tag 5

Herzlich Willkommen zum fünften Tag.

Bei BookWonderland, Gwinni's Lesezauber und bei Mitternachtsschatten habt ihr schon einiges über uns erfahren und wir wollen euch ja nichts doppeltes erzählen, weshalb wir euch heute etwas anderes erzählen werden, etwas, was man über Engel wissen sollte. Demnach legen wir auch gleich los.

Uns Engel gibt es in verschiedenen Richtungen. Es gibt die Guten Engel und aber auch die Bösen Engel. Heute erzählen wir euch ein wenig über die Arten der Engel und damit legen wir direkt mit der ersten Art eines Engels los:

Schutzengel

Die Schutzengel, so wissen wir alle, gehören wohl zu den Guten Engel. Wer sind sie? Was machen sie? Fragen über Fragen und hier die Antwort. Schutzengel gehören zu der Sorte Engel, die Menschen, Orte oder sogar ein Land beschützen. Jeder hat schon davon gehört, dass jeder Mensch einen Schutzengel hat, oder? Wir können euch sagen, dass die Schutzengel zu den liebsten Engel gehören und keinem Menschen Angst machen.

Erzengel

Jeder kennt auch die Erzengel. Drei der bekanntesten Erzengel sind wohl Michael, Gabriel, Lukas und später auch noch Raphael. Diese Art von Engel gehören auch eher zu den guten, denn sie stehen unter Gott und sorgen dafür, dass alles in seinen richtigen Bahnen läuft also für Recht und Ordnung sorgen. 

Todesengel

Auch die Todesengel gehören zu uns aber eher zur unbeliebten Art der Engel. Wer mag diese auch schon? Immerhin gehören sie zu denen, die den Tod bringen und die Seele der Menschen holen. Sie sind im Grunde genommen keine bösen Engel, denn auch sie gehören zur Rangordnung von uns auch wenn sie unbeliebt sind. Man munkelt auch, dass ein Sterbender den Todesengel küsst um zu sterben aber dies halten wir für ein Gerücht.
Wie ihr erkennen könnt gibt es viele "Arten" von Engel und auch in "Malakhim - Engelserwachen" spielen wir eine große Rolle. In den oben genannten Blogs habt ihr schon viel über uns im Buch erfahren, deshalb können wir hier nicht wieder anfangen aber was wir euch verraten können, lest das Buch und ihr lernt uns kennen und erfahrt, welche Rolle wir spielen.

Auch die Frage "Was sind Engel eigentlich?" wollen wir euch nun beantworten, denn viele wissen das ja gar nicht. *kopfschüttel*
In aller erster Linie sind wir geistige Wesen, die Gott ungeordnet sind und ihm dienen. Da es bei uns selbst auch eine Hirachie gibt, ist jeder Engel für etwas anderes zuständig. Es gibt die, die alles in Rang und Ordnung halten und dann auch wieder die, wie die Todesengel, die für Dinge zuständig sind die mit der Geburt kommen, dem Tod.

Wir Engel sind auch in jeder Religion vorhanden, bei manchen sind wir beliebt und bei anderen zählen wir zu den nicht so gern gesehenen Wesen, warum auch immer! Auf jeden Fall wollten wir euch zeigen, dass ihr wir religiöse Wesen sind und man von uns definitiv keine Angst haben sollte! Auch bei Hawa Mansaray's Buch "Malakhim - Engelserwachen" solltet ihr euch nicht vor uns fürchten, denn ihr werdet das Gute in uns definitiv erkennen und uns anfangen zu lieben. :-)

Nun wollen wir euch auch nicht länger mit langen Texten vollquatschen sondern euch auf das Gewinnspiel aufmerksam machen.

Gewinnspiel:

Auch bei mir habt ihr die Möglichkeit, wieder etwas zu gewinnen.
Auch ich verlose 3x das eBook zu "Malakhim - Engelserwachen" von Hawa Mansaray.

Gewinnspielfrage:

 Wie stellt ihr euch Engel vor? 
Klassisch wie sie auf Bildern zu finden sind oder ganz anders? 
Wenn ganz anders, wie?

Teilnahmebedingungen:

∆ Die Teilnahme am Gewinnspiel ist ab 18 Jahre. Alle die unter 18 sind, sollten die Erlaubnis eines Erziehungs- oder Sorgeberichtigten haben um am Gewinnspiel teilnehmen zu dürfen.
∆ Versand wird nur in Deutschland, Österreich und die Schweiz. Der Rechtsweg ist hier ausgeschlossen.
∆ Für den Post (in diesem Fall Email) Versand wird keine Haftung übernommen.
∆ Der Gewinn kann nicht bar ausgezahlt werden.
∆ Als Teilnehmer des Gewinnspiels erklärst du dich einverstanden, dass deine Adresse dem Verlag zur übersendung des Gewinnes weitergegebn werden darf. Außerdem erklärst du dich einverstanden, öffentlich als Gewinner genannt werden zu dürfen.
∆ Betrug in Form von verschiedenen Pseudonymen, andere Vor- oder Nachnamen oder andere Emailadressen werden sofort vom Gewinnspiel ausgeschlossen, was heißt, jeder darf 1x pro Tag an einem Gewinnspiel von der Tour teilnehmen.
∆ Das Gewinnspiel wird nicht von Facebook unterstützt und demnach ist auch Facebook kein Ansprechpartner oder sonstiges.
∆ Das Gewinnspiel endet am 01.10.2016 um 23:59 Uhr.

Viel Glück allen Teilnehmern!

Montag, 26. September 2016

( Aktion ) Cover Monday #16

Der Cover Monday ist eine Aktion, die von The emotional Life of Books ins Leben gerufen wurde. Hierbei geht es darum, ein wunderschönes Cover zu zeigen und zu begründen warum wir dieses Cover gewählt haben. Eine sehr tolle Idee und deshalb kommt nun mein Cover.
 
 
 
Nach einem Bombenattentat am Brandenburger Tor ist der Berliner Sonderermittler Faris Iskander zu einer Art Undercover-Joker geworden. Man setzt ihn auf den mutmaßlichen Terroristen Muhammad al-Sadiq an, der aus dem Gefängnis heraus einen Terroranschlag in Berlin plant. Um an Sadiq heranzukommen, muss sich Faris als Islamist ausgeben und seine terroristischen Absichten glaubhaft unter Beweis stellen. Doch das ist nicht sein einziges Problem: Im Laufe der Ermittlungen stellen er und sein Team fest, dass außerdem ein rechtsradikaler Anschlag vorbereitet wird. Das Unterfangen wird immer gefährlicher, zumal in seiner Einheit nicht alle mit offenen Karten spielen …
 
 
 
 
 Warum habe ich dieses Cover dieses mal gewählt? Ganz einfach; Mir gefällt diese düstere Stimmung die das Cover ausstrahlt und die Farbwahl von Blau ins Schwarz übergehende harmoniert. Das Buch steht auch bereits auf meiner WuLi, denn irgendwie spricht der Klappentext für sich und ich bin schon sehr gespannt wie es sich lesen lässt. 

Was sagt ihr zum Cover? Gefällt es euch ebenso wie mir oder ist es eher ein Cover welches euch so gar nicht anspricht? Ich bin auf eure Meinung gespannt. 

Bisherige Cover Monday:

Sonntag, 25. September 2016

[Rezension #118] Die Legenden von Karinth von C.M. Spoerri






Verlag: Sternensand Verlag
Seiten: 448
Übersetzung: -
Genre: High-Fantasy
Reihe/Serie: Band 1
Erschienen: 25.09.2016
Preis: 12,95€ (TB) // 6,99€ (eBook) // 18,95€ (HC)

alternativer_textalternativer_text

Montag, 19. September 2016

-Gewinnerbekanntgabe- der Angelfall - Nacht ohne Morgen Blogtour

Die Blogtour ist zu Ende und die Gewinner sind gezogen.

Herzlichen Glückwunsch an:

Jeweils ein eBook des ersten Bandes "Angelfall - Nacht ohne Morgen" hat gewonnen:

* aleshanee75
* Tiffi2000

Bitte meledet euch mit eurem Wunschformat an buechergewinnspiel@outlook.de mit dem Betreff "Angelfall".

Zeit habt ihr bis 21.09. um 20:00 Uhr.

{Aktion} Cover Monday #15

Der Cover Monday ist eine Aktion, die von The emotional Life of Books ins Leben gerufen wurde. Hierbei geht es darum, ein wunderschönes Cover zu zeigen und zu begründen warum wir dieses Cover gewählt haben. Eine sehr tolle Idee und deshalb kommt nun mein Cover.
 
 Mein heutiges Cover ist eine Neuerscheinung die im November 2016 im Heyne Verlag erscheint. 

 
 
 
 
 
Als ihr Freund Gideon bei einem Streit handgreiflich wird, flieht die zwanzigjährige Neve hinaus in die klirrend kalte Nacht des kanadischen Winters und verirrt sich. Glücklicherweise wird sie rechtzeitig von dem jungen Künstler Lauri gefunden, der sie in seiner abgelegenen Blockhütte gesund pflegt. Bei Lauri fühlt sich Neve vom ersten Augenblick an geborgen, und zwischen den beiden entspinnt sich eine zarte Liebesgeschichte. Doch in der Nacht im Wald ist etwas mit Neve geschehen – etwas, das die uralte Wintermagie in ihr entfesselt hat …
 
 
 
 
 
 
 Warum habe ich heute dieses Cover gewählt? Weil ich mich in dieses Cover verliebt habe und der Erscheinung im November entgegen fiebere, denn irgendwie spricht mich das Cover einfach so sehr an und zieht mich an, dass ich es einfach haben muss. Mir gefallen die düsteren Farben und was mich einfach beeindruckt ist der Schriftzug des Titels. Ich bin schon sehr gespannt, wie das Cover in Echt ist, denn auf Bildern sind die meisten Cover nicht so genial wie in echt.
 
 Was sagt ihr zum Cover? Gefällt es euch oder sagt ihr eher pfui?
Auf Kommentare freue ich mich wie immer sehr.
 
Bisherige Cover Monday:
 

Die Covergames: Schnipsel 21

Willkommen zu dem 19. Covergames!
 Das heutige Schnipsel:
 

Zu welchem Buch gehört dieser Schnipsel?
Eure Antwort könnt ihr bis Sonntag, den  25. September um 23:59 Uhr 
in die Kommentare posten. 
Hinweis: Damit nicht einer alleine Denkarbeit leistet, werden die Kommentare moderiert und am Monatg, den 26. September sichtbar!


Preise:


Hauptgewinn: 1 x Taschenbuch nach Wahl aus dem Sternensand Verlag!
Trostpreise: 2 x Goodiesets (Lesezeichen, Leseproben etc.)


Mehr zu den Covergames gibt es hier: Die Covergames.


Am  26. September gehen die Covergames bei Bücherleser weiter!

Sonntag, 18. September 2016

[Rezension #117] The Cage - Entführt von Megan Shepherd






Verlag: Heyne fliegt Verlag
Seiten: 464
Übersetzung: Beate Brammertz
Genre: Fantasy // Dystopie (Sci-Fi Elemente)
Reihe/Serie: Band 1 der The Cage Trilogie
Erschienen: 29.08.2016
Preis: 12,99€ (Klappenborschur) // 9,99€ (eBook)

alternativer_text alternativer_text

Freitag, 16. September 2016

[Blogtour - Tag 5] Das Juwel - Die weiße Rose ~ Mein Leben im Juwel

Herzlich Willkommen am letzten Blogtourtag!


Mein Leben im Juwel.

Ich bin, wie ihr sicher wisst, Violet Lasting und ich bin aus dem Juwel als lebendiges Surrogat entkommen! Wie mein Leben an diesem schrecklichen Ort war, werde ich euch jetzt genauer erzählen, denn nun bin ich ein freies Surrogat und ich kämpfe für uns alle gegen den Adel, denn Sil hat mir gezeigt wer wir wirklich sind und was unsere Bestimmung ist.


Bei meiner Ankunft im Juwel wusste ich nicht, wie es mir dort ergehen würde und was mit mir geschieht. Zuerst fand ich das Juwel wunderschön und ich kam aus dem staunen nicht mehr heraus, doch diese anfängliche Begeisterung verflog schnell. Ab nun beginnt die Hölle für mich, denn die Herzogin vom See möchte von mir eine Tocher, die ich für sie gebären soll.

Natürlich sollte dies keine gewöhnliche Schwangerschaft werden, denn der Adel zwang sein Surrogat dazu, das Auspiz "Wachstum" anzuwenden um schneller eine Tochter zu erhalten. Für mehr sind wir Surrogate, auch ich, nicht zu gebrauchen und das schlimmste: Wir sterben alle nach dieser Schwangerschaft. Als ich dies erfahren habe, wollte ich um keinen Preis schwanger werden.

Ich fühlte mich noch nie so entsetzlich wie in dieser Zeit im Juwel und dann lernte ich Ash, den Gefährten, kennen. Wir verliebten uns ineinander und wurden erwischt, von nun an wird alles anders.


Es wird Zeit dem ein Ende zu setzen und Dank Lucien's Hilfe haben es Raven, Sienna, Olive, Indi und ich aus dem Juwel geschafft und sind vorerst frei.


Nach meiner Flucht aus der Hölle wurden Raven, Ash und ich zu Sil gebracht. Sil ist auch ein Surrogat und konnte ebenfalls dem Adel entkommen. Sie zeigte mir, wozu wir Surrogate fähig sind und das die Auspizien nicht das sind, was wir können sondern mehr als das. Der Adel hat uns unsere wahre Herkunft verschwiegen aus einem Grund den ich nun kenne und deshalb wird dem ein Ende gesetzt, durch mich und die anderen Surrogate in den Verwahranstalten. Wir haben einen Plan und mit wir meine ich der schwarze Schlüssel, denn ich bin nun ein Teil dessen.

Zuerst versuchte Sil es, Azalea, die Schwester von Lucien, beizubringen aber Azalea wurde gefangen und hingerichtet. Nun bietet sich eine neue Gelegenheit und zwar mit mir. Es ist ein unbeschreibliches Gefühl etwas bewirken zu können und ich hoffe ich bin dieser Herausforderung gewachsen. 


 Wir Surrogate stammen von den Wächterinnen dieser Insel ab und haben die Fähigkeit, uns mit den Elementen zu verbinden. So kann ich mich mit allen vier Elementen, Wasser, Feuer, Luft und Erde, verbinden und die anderen immer nur mit einem, zweien oder dreien aber nicht mit allen vier, denn ich hatte bei meiner Abschlussprüfung die Bestnote in den Auspizien. Ich rettete Raven dadurch das Leben nach ihrer Fehlgeburt.

Nachdem Sienna, Indi und Olive ebenfalls von Lucien aus dem Juwel geschmuggelt wurden, brachte ich ihnen bei wie man sich mit den Elementen verbindet und jede von uns hat eine eigene Blumenfarbe, die unter unseren Händen wächst wenn wir mit den Elementen verbunden sind.


 Mein Leben im Juwel ist nun vorbei und ein neues Leben beginnt, sobald wir den Adel gestürzt haben und die Surrogate befreit haben. Der Adel hat uns nur ausgenutzt und hat uns unserer Freiheit beraubt und dies ist ein Gefühl, welches man nicht einfach vergisst. Es ist erdrückend und ich werde es niemals vergessen.

 -Band 3 is coming.-

 Wem gehört welche Blumenfarbe?

 Weiß - Violet // Blutrot - Sil // Blau - Azalea // Orange - Sienna //
Gelb - Indi // Dunkelgrün - Olive

Bevor ihr nun abhaut kommt hier das Gewinnspiel für euch.

Das Gewinnspiel:

Gewinne 1x Band 2 "Das Juwel - Die weiße Rose" in Print
und ein Poster des ersten und auch des zweiten Bandes.

Um für den Gewinn in den Lostopf zu hüpfen, beantwortet folgende Frage:

Die Gewinnspielfrage:

Welche Farbe hätte eure Blume und warum?

Die Teilnahmebedingungen:

» Du solltest mindestens 18 Jahre alt sein. Solltest du unter 18 Jahre alt sein, solltest du eine Einverständniserklärung deiner Eltern vorweisen können.
» Der Gewinn kann nicht in bar ausbezahlt werden.
» Dein Wohnsitz sollte in Deutschland, Österreich oder in der Schweiz sein.
» Die Gewinnerin/der Gewinner wird schriftlicht benachrichtigt, weshalb nur Antworten unter den Blogs und nicht auf Facebook gelten.
» Deine Daten werden nur für die Durchführung des Gewinnspiels erhoben und verwendet und werden nicht an Dritte weitergegeben.

» Das Gewinnspiel endet am: 17.09.2016 um 23:59 Uhr.

Der Blogtourfahrplan:

Tag 1: A Thousand Lives mit "Porträt einer Erfolgsautorin: Amy Ewing"
Tag 2: Zeilengeflüster. mit "Band 1 im Überblick"
Tag 3: Lila Bücherwelten mit "Surrogate und Gefährten"
Tag 4: Jen's readable books mit "Der schwarze Schlüssel"
Tag 5: Bücherfarben (hier bei mir) mit "Mein Leben im Juwel"

Mittwoch, 14. September 2016

[Blogtour - Tag 3] Angelfall - Nacht ohne Namen (Ein Leben im Rollstuhl)

Herzlich Willkommen zum 3. Tag der Blogtour.

Heute gibt es ein Thema, welches ernste Hintergründe hat und welches einfach präsent ist. 

Ein Leben im Rollstuhl

In welchem Zusammenhang steht dieses Thema mit dem Buch?

Im Buch geht es um Penryn und ihre Familie, dazu gehören Paige, ihre kleine Schwester und die Mutter. Paige ist kein Mädchen wie die anderen sondern sie sitzt im Rollstuhl und deshalb wollte ich dieses Thema in die Tour mit einbinden.

Es gibt viele verschiedene Gründe weshalb ein Mensch im Rollstuhl sitzen kann. Außerdem gilt es zu unterscheiden ob man zeitlich an den Rollstuhl gebunden ist oder dauerhaft.


Wie ist man zeitlich an den Rollstuhl gebunden?

Zeitlich ist man an den Rollstuhl gebunden, wenn man diesen nach einer gewissen Zeit nicht mehr benötigt, da man wieder laufen kann. Ursachen können dafür sein:
  • Zeitliche Lähmung
  • Amputiertes Bein (und noch keine Protese)
  • uvm.
Wie ist man für immer an den Rollstuhl gebunden?

Für den Rest seines Lebens an den Rollstuhl gebunden zu sein ist wohl für jeden Menschen der reinste Horror. Aber das Schicksal nimmt auf uns keine Rücksicht und es gibt viele Menschen, die ihr Leben im Rollstuhl verbringen. Ursachen dafür können sein:
  • Querschnittsgelähmt durch einen Unfall.
  • Glasknochen 
  • Diabetes (wenn es schon fortgeschritten ist)
  • Behinderung die sie an den Rollstuhl binden.
Menschen die im Rollstuhl sitzen haben zwar ein Handicap aber sie sind trotzdem glückliche Menschen und das fasziniert mich an ihnen sehr. Ihr Leben ist nicht immer einfach, da sie es komplett ändern müssen um weiter leben zu können aber ihnen macht es nichts aus und schaffen es. Vor diesen Menschen kann man eigentlich nichts anderes als Respekt haben.
Was müssen Menschen im Rollstuhl ändern?

Menschen die auf Dauer an den Rollstuhl gebunden sind müssen sich eine Wohnung suchen, die behindertengerecht (Rollstuhlgeeignet) gebaut wurde. Was heißt, die Schränke in der Küche sind zum Beispiel tiefer wie in normalen Küchen so das der Mensch im Rollstuhl einfacher an seine Sachen kommt. Außerdem benötigen Menschen die im Rollstuhl sitzen jemanden, der für oder mit ihnen einkaufen geht, denn diese Menschen kommen zB. nicht an die oberen Regale im Supermarkt hin. 

Das Gewinnspiel:

Gewinne 2x das eBook zu Angelfall - Nacht ohne Morgen

Gewinnspielaufgabe:

Würdet ihr einen Tag im Rollstuhl verbringen um das Leben eines Menschen kennenzulernen der dauerhaft darin sitzt? Wenn ja, warum?

Die Teilnahmebedingungen:

● Du kannst am Gewinnspiel teilnehmen, sofern du 18 Jahre alt oder älter bist. Bist du unter 18 brauchst du das Einverständnis eines Erziehungsberechtigten.
● Teilnehmen kannst du, wenn du einen Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder Schweiz hast. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Für den Postversand wird keine Haftung übernommen.
● Du erklärst dich damit einverstanden, im Gewinnfall, namentlich auf den Blogs genannt zu werden und das wir deine Adresse dem Autor/der Autorin oder Verlag zukommen lassen um deinen Gewinn auf den Weg zu dir zu schicken.
● Die Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich und somit ausgeschlossen.
● Du darfst pro Tag 1x am Gewinnspiel teilnehmen. Weitere Teilnahmen unter anderem Pseudonym, anderen Vor- und/oder Nachnamen ist verboten und wenn dies herauskommt, wird man vom Gewinnspiel ausgeschlossen.
● Facebook hat mit den Gewinnspielen nichts zu tun und steht auch damit nicht in Verbindung.
● Das jeweilige Gewinnspiel endet am letzten Blogtourtag (17.09.) um 23:59 Uhr und wird im Normalfall am Folgetag ausgelost.


 Der Blogtourfahrplan:

Tag 1: Around the Book bei Anna von Fuchsias Weltenecho
Tag 2: Erzengel bei Jasmin von Bücherleser
Tag 3: Ein Leben im Rollstuhl bei mir
Tag 4: Engel - Gut oder doch Böse? bei Brina von Mohini & Grey's Bookdreams
Tag 5: Penryn & Raffe bei Michéle von Elchi's World of Books
Tag 6: Gefallene Engel bei Yvonne von YVi's kleine Wunderwelt
Tag 7: Gewinnerbekanntgabe auf allen teilnehmenden Blogs.

* Mit Klick auf den Blog kommt ihr zum jeweiligen Beitrag.

Dienstag, 13. September 2016

[Rezension #116] Dark Love - Dich darf ich nicht finden von Estelle Maskame





Verlag: Heyne Verlag
Seiten: 463
Übersetzung: Bettina Spangler
Genre: Young Adult
Reihe/Serie: Dark Love-Trilogie #02
Erschienen: 13.06.2016
Preis: 9,99€ (Klappenborschur) // 8,99€ (eBook)
Kaufen?: Amazon oder beim Verlag
Leseempfehlung: Ja.




Wahre Liebe kennt keine Regeln

Vor genau dreihundertneunundfünzig Tagen hat Eden ihn zuletzt gesehen – ihren Stiefbruder Tyler. Den Jungen, den sie heimlich liebt. Den sie aber eigentlich nicht lieben darf, weil ihre Familie strikt dagegen ist. Doch nun endlich werden sie einen herrlichen Sommer gemeinsam verbringen: in New York, der Stadt, die nie schläft. Mit tausend Schmetterlingen im Bauch kommt Eden am Flughafen an, und als sie in Tylers smaragdgrüne Augen blickt, ist es auch schon um sie geschehen. Gemeinsam streifen sie durch den Big Apple, und es wird immer klarer, dass die beiden nicht voneinander losgekommen sind. Werden sie ihren verbotenen Gefühlen widerstehen können?

Montag, 12. September 2016

{Aktion} Cover Monday #14

Der Cover Monday ist eine Aktion, die von The emotional Life of Books ins Leben gerufen wurde. Hierbei geht es darum, ein wunderschönes Cover zu zeigen und zu begründen warum wir dieses Cover gewählt haben. Eine sehr tolle Idee und deshalb kommt nun mein Cover.

Mein heutiges Cover:







Silberglanz ist eine beschauliche Stadt in einer winterlichen Welt. Doch die Schönheit der von glitzerndem Schnee bedeckten Landschaft ist trügerisch. Seit Jahrzehnten ist das Land im ewigen Winter gefangen, es droht unter den Schneemassen zu ersticken. Alles ändert sich, als die 24-jährige Emma in die Chocolaterie von Madame Weltfremd kommt und diese ihr ein Märchen erzählt, das Märchen der silbernen Königin. Denn darin verborgen liegt die Wahrheit – über den Winterfluch, über den kaltherzigen König und über Emma selbst …







Warum habe ich dieses Cover gewählt?

 Heute habe ich das Cover gewählt, weil es mir echt gut gefällt und das Gesamtbild einfach stimmig ist. Ich glaube auch, dass es ein Cover ist welches auf dem Bild einfach passt und in real einfach viel viel schöner und gigantischer ist. Was mir auch gefällt ist die düstere und die Berge am unteren Coverrand mit den Tannen sehen auch schön aus. Das Buch erscheint am 14. Oktober 2016 im Bastei Lübbe Verlag und steht jetzt schon auf meiner "Must-Have"-Liste für den Oktober.

Und, wie findet ihr das Cover?

Freitag, 9. September 2016

[Rezension #115] Das Juwel - Die weiße Rose von Amy Ewing





Verlag: FJB Verlag
Seiten: 400
Übersetzung: Andrea Fischer
Genre: Fantasy
Reihe/Serie: Das Juwel #02 von #03
Erschienen: 25.08.2016
Preis: 16,99€ (Hardcover) // 14,99€ (eBook)
Kaufen?: Amazon oder beim Verlag
Leseempfehlung: Ja, definitiv.




Violet ist auf der Flucht. Nachdem die Herzogin vom See sie mit Ash, dem angestellten Gefährten des Hauses, ertappt hat, bleibt Violet keine Wahl, als aus dem Palast zu fliehen oder dem sicheren Tod ins Auge zu sehen. Zusammen mit Ash und ihrer besten Freundin Raven rennt Violet aus ihrem unerträglichen Dasein als Surrogat der Herzogin davon. Doch das Juwel zu verlassen ist alles andere als einfach. Auf ihrem Weg durch die Kreise der Einzigen Stadt verfolgen die Regimenter des Adels sie auf Schritt und Tritt. Die drei Geflohenen schaffen es nur äußerst knapp, sich in die sichere Umgebung eines geheimnisvollen Hauses in der Farm zu retten. Hier befindet sich das Herz der Rebellion gegen den Adel. Zusammen mit einer neuen Verbündeten entdeckt Violet, dass ihre Gabe sehr viel mächtiger ist, als sie sich vorstellen konnte. Aber ist Violet stark genug, sich gegen das Juwel zu erheben?

Montag, 5. September 2016

[Aktion] Cover Monday #13

Der Cover Monday ist eine Aktion, die von The emotional Life of Books ins Leben gerufen wurde. Hierbei geht es darum, ein wunderschönes Cover zu zeigen und zu begründen warum wir dieses Cover gewählt haben. Eine sehr tolle Idee und deshalb kommt nun mein Cover.

Mein Cover heute:
 
Warum dieses Cover?

Ich habe heute das Cover von "The Cage - Entführt" von Megan Shepherd ausgewählt, weil ich dieses Cover einfach toll finde. Die Gestaltung ist einfach schön und mir gefällt die Farbgebung auch echt. Was für mich das Highlight auf dem Cover ist, sind die zwei verschiednen Augenfarben. Ich werde dieses Buch nun als nächstes lesen, da es sich toll anhört und der Klappentext mir zusagt. 

Wie findet ihr das Cover zu "The Cage - Entführt"? 
Gefällt es euch genau so wie mir oder seid ihr anderer Meinung? Her damit!